Bundesgesundheitsminister Dr. Philipp Rösler zum Thema GKV und PKV

Dezember 30, 2010

Bundesgesundheitsminister Dr. Philipp Rösler zum Thema GKV und PKV

Der Bundesgesundheitsminister Dr. Philipp Rösler spricht nach einer Pressemitteilung vom heutigen Tage  offen an das die private Krankenversicherung (PKV) bisher bewusst geschwächt wurde und bekundet das ein fairer Wettbewerb im Gesundheistwesen nur durch ein faires Miteinander von gesetzlicher Krankenversicherung (GKV) und privater Krankenversicherung (PKV) möglich sei.

In der Vergangenheit wurde, nicht zuletzt, von seiner direkten Amtsvorgängerinn, Ulla Schmidt, eine einseitige Benachteiligung der PKV gezielt herbeigeführt. Es ist sicherlich keine schlechte Nachricht für das deutsche Gesundheitswesen dass der derzeitige Amtsinhaber offenbar mehr Wettbewerb wünscht.

Eine Information von JKW-Versicherungsmakler, Ihrem unabhängigen Versicherungsmakler in Mainz.
Sie finden uns im Internet unter www.unabhaengige-Beratung.de oder
unter www.JKW-Versicherungsmakler.de